Vater bestätigt: Besiktas-Star Mohamed Elneny vor Wechsel zu Milan

Aktuell ist Mohamed Elneny noch von Arsenal an Besiktas ausgeliehen. Doch der Ägypter will nach Italien und kommt wohl bei Milan unter.
Aktuell ist Mohamed Elneny noch von Arsenal an Besiktas ausgeliehen. Doch der Ägypter will nach Italien und kommt wohl bei Milan unter.

Mittelfeldspieler Mohamed Elneny, derzeit vom FC Arsenal an Besiktas ausgeliehen, steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum AC Mailand. Das bestätigte der Vater des Ägypters beim TV-Sender Sada Al Balad.

"Die Gespräche zwischen Mohamed und Milan sind in einer fortgeschrittenen Phase", so Elneny senior. Der Vertrag sei zwar noch nicht unterschrieben, aber Milan habe "das Interesse an meinem Sohn erneuert. Er könnte in den kommenden Stunden schon bei Milan unterschreiben."

Mohamed Elneny will nach Italien

Elneny steht noch bis 2022 bei Arsenal unter Vertrag, ist seit Anfang September allerdings bis Saisonende an Besiktas verliehen. Für den türkischen Topklub hat der 27-Jährige bislang 17 Pflichtspiele absolviert.

"Mohamed spielt gut bei Besiktas, aber er will zu Milan wechseln, da die italienische Liga stark ist", betonte Elnenys Vater Nasser. 

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch