Verletzt! Superstar verpasst Patriots-Rückkehr

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Verletzt! Superstar verpasst Patriots-Rückkehr
Verletzt! Superstar verpasst Patriots-Rückkehr

Footballstar Rob Gronkowski verpasst in der US-Profiliga NFL das Wiedersehen mit den New England Patriots.

Der Tight End von Super-Bowl-Champion Tampa Bay Buccaneers kann in der Nacht zu Montag (02.20 Uhr) wegen einer Rippenverletzung nicht im Gastspiel beim Klub antreten, mit dem er dreimal den Titel gewann. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Gronkowski erlitt die Verletzung am vergangenen Wochenende im Duell bei den LA Rams (24:34).

Der 32-Jährige fehlt erstmals seit seinem Wechsel zu den Bucs in einer Begegnung.

„Gronk“ war vor der vergangenen Saison aus dem Ruhestand zurückgekehrt und hatte direkt seinen vierten Meisterring geholt, wie zuvor in New England an der Seite von Star-Quarterback Tom Brady (44). Dessen Rückkehr nach Foxborough wird mit großer Spannung erwartet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.