Vom Verletzungspech verfolgt: ALBA-Duo fällt aus

Sportinformationsdienst
Sport1

Vizemeister ALBA Berlin hat weiter mit Verletzungspech zu kämpfen.

Der Hauptstadt-Klub muss aufgrund einer Bänderverletzung am rechten Knöchel monatelang auf Flügelspieler Tyler Cavanaugh verzichten. 


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Auch Spielmacher Peyton Siva fehlt bei den kommenden Aufgaben mit einer Muskelverletzung am linken Oberschenkel.

Beide hatten bereits bei der 80:84-Niederlage bei Meister Bayern München am Sonntag aussetzen müssen, dies galt zudem für den Schweden Marcus Eriksson (Muskelfaserriss). Alba bestreitet sein nächstes Spiel am Donnerstag in der EuroLeague bei Spitzenklub Panathinaikos Athen (20.00 Uhr).


Lesen Sie auch