Verstappen holt Pole Position in Spielberg

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Max Verstappen geht von der Pole Position in den Heim-Grand-Prix seines Red-Bull-Rennstalls.

Verstappen holt Pole Position in Spielberg
Verstappen holt Pole Position in Spielberg

Spielberg bei Knittelfeld (SID) - Max Verstappen geht von der Pole Position in den Heim-Grand-Prix seines Red-Bull-Rennstalls. Der WM-Spitzenreiter aus den Niederlanden sicherte sich im Qualifying von Spielberg den ersten Startplatz vor dem Mercedes-Duo Valtteri Bottas (Finnland) und Lewis Hamilton (Großbritannien).

Russland zieht um: Formel 1 verändert Rennkalender

Bottas allerdings wird wegen einer Startplatzstrafe aus dem freien Training um drei Ränge zurückversetzt. Weltmeister Hamilton rückt auf, McLaren-Pilot Lando Norris (Großbritannien) erbt Startplatz drei für das Rennen am Sonntag (15.00 Uhr/Sky) in der Steiermark.

Vettel und Schumacher abgeschlagen

Für Sebastian Vettel wurde die Zeitenjagd zum Rückschritt. Zuletzt dreimal in Folge in den Punkten, landete der Aston-Martin-Pilot am Samstag nur auf Startplatz 14. Mick Schumacher holte im Haas den 19. Rang.

Für Verstappen ist es die dritte Pole im achten Saisonrennen und die sechste seiner Karriere. Im WM-Klassement hat er zwölf Punkte Vorsprung auf Hamilton.

Video: Coulthard über den Titelkampf in der Formel 1

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.