Vertrag verlängert: NBA weiter bei DAZN

SID

Der Sport-Livestreamingdienst DAZN hat sich unmittelbar vor dem Saisonstart erneut die Übertragungsrechte für die nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA gesichert. Das gab das Unternehmen am Dienstag bekannt, machte aber zunächst keine Angaben zum Umfang.

Los geht es in der Nacht zum Mittwoch mit dem Duell zwischen dem früheren Serienmeister Golden State Warriors und den Brooklyn Nets (01.00 Uhr MEZ). Am 1. Weihnachtstag zeigt DAZN 13 Stunden Live-Basketball am Stück.