Vertrauen ist gut, verstecken ist besser: So archivieren Sie Ihre Chats bei WhatsApp

Willy FlemmerFreier Autor für Yahoo
Yahoo Finanzen

Manche Chats in WhatsApp sind privater als andere. Um sie vor den Blicken Dritter zu verbergen, können Sie diese Nachrichten ganz einfach verstecken. Wir zeigen, wie das geht.

Ihre Chats in WhatsApp können Sie in wenigen Schritten verstecken. (Symbolbild: Getty Images )
Ihre Chats in WhatsApp können Sie in wenigen Schritten verstecken. (Symbolbild: Getty Images )

Die Kommunikation über den Messenger WhatsApp soll dank der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sicher sein. Eine Garantie, dass Ihre Nachrichten vor Dritten geschützt sind, ist das jedoch nicht. Weiter absichern können Sie Ihre Inhalte mit einer unscheinbaren Funktion in der App. Sie können jeden Chat in wenigen Schritten archivieren, damit also verstecken und dem neugierigen Blick eines Mitmenschen entziehen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Soziale Netzwerke: Facebook startet Plattform für Online-Shops

So verstecken Sie Ihre Chats

Bei einem Android-Handy archivieren Sie einen Chat (oder auch mehrere), indem Sie ihn in der Rubrik "Chats" etwas länger gedrückt halten. Dadurch wird die Unterhaltung nicht nur mit einem Häkchen aktiviert, Sie können sie nun auch ins Archiv schieben. Dazu müssen Sie oben im Menüfeld nur noch das "Archivieren"-Symbol anklicken. Bei einem iPhone funktioniert der Vorgang etwas anders. Dort müssen Sie den gewünschten Chat nach links wischen, um anschließend "Archivieren" zu wählen.

Weiterleitung von Metadaten: WhatsApp weist Vorwürfe von Bundesdatenschützer Kelber zurück

So machen Sie die Archivierung rückgängig

Die Archivierung können Sie hier wie da rückgängig machen. Als Android-Nutzer müssen Sie dazu im Chatbereich an das Ende der Chatliste scrollen, wo Sie die archivierten Chats finden. Aktivieren Sie den gewünschten Chat wieder mit einem längeren Tippen und drücken Sie anschließend auf das Archivieren-rückgängig-Symbol. Damit taucht die Kommunikation wieder in der normalen Chatliste auf. Als Besitzer eines iOS-Smartphones finden Sie die versteckten Chats oben über dem Suchfeld, wo Sie über "Archivierte Chats" die entsprechende Kommunikation durch Klicken auf "Rückgängig" aus dem Archiv entfernen können.

VIDEO: Woran du merkst, ob jemand dich bei WhatsApp geblockt hat

Lesen Sie auch