Gold-Kandidat! Vetter haut wieder einen raus

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Gold-Kandidat! Vetter haut wieder einen raus
Gold-Kandidat! Vetter haut wieder einen raus

Der frühere Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter (Offenburg) hat seine herausragende Olympia-Form erneut unterstrichen und im sechsten Wettkampf in Folge die 90-Meter-Marke geknackt.

Beim Meeting im finnischen Kuortane siegte der 28-Jährige am Samstag souverän mit 93,59 m. (NEWS: Alles zu den Olympischen Spielen)

Vetter, der zuletzt mit Adduktorenproblemen zu kämpfen hatte, ist weiterhin der einzige 90-Meter-Werfer des Jahres und damit der große Goldfavorit für die Sommerspiele in Tokio (23. Juli bis 8. August).

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Erst Ende Mai bei der Team-EM hatte Vettel den Speer auf 96,29 m geworfen. Sein deutscher Rekord aus dem Vorjahr liegt bei 97,76 m. Der Weltrekord des Tschechen Jan Zelezny aus dem Jahr 1996 steht bei 98,48 m.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.