Vetter wirft wieder klar über 90 Meter

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Vetter wirft wieder klar über 90 Meter
Vetter wirft wieder klar über 90 Meter

Der deutsche Speerwurf-Rekordler Johannes Vetter hat seine herausragende Olympia-Form erneut unterstrichen und im siebten Wettkampf in Folge die 90-Meter-Marke geknackt. Beim Meeting in Luzern siegte der 28-Jährige am Dienstag souverän mit 92,14 m.

Der deutsche Meister Julian Weber (Mainz) verpasste als Dritter mit 84,95 m die Olympianorm (85,00 m) hauchdünn, hat aber gute Karten auf eines der zwei weiteren Tokio-Tickets.

Vetter, der zuletzt mit Adduktorenproblemen zu kämpfen hatte, ist weiterhin der einzige 90-Meter-Werfer des Jahres und damit der große Goldfavorit für die Sommerspiele in Tokio (23. Juli bis 8. August).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.