VfB-Duo zurück im Training

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
VfB-Duo zurück im Training
VfB-Duo zurück im Training

Die beiden Angreifer Sasa Kalajdzic und Tanguy Coulibaly vom Bundesliga-Tabellenführer VfB Stuttgart sind nach ihren Corona-Erkrankungen ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Das teilten die Schwaben am Dienstag mit.

Die beiden Leistungsträger hatten aufgrund eines positiven Coronatests den Saisonauftakt im Pokal sowie in der Liga verpasst.

Nach dem 5:1 gegen Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth könnten der österreichische Torjäger Kalajdzic sowie der französische Flügelspieler Coulibaly damit wieder eine Option für das Spiel am Freitag (20.30 Uhr) bei Vizemeister RB Leipzig sein. Der ebenfalls positiv getestete Nikolas Nartey ist derweil weiterhin in Quarantäne, VfB-Sportdirektor Sven Mislintat erwartet eine Rückkehr in der nächsten Woche.

Auch das Comeback von Silas Katompa Mvumpa nach dessen Kreuzbandriss-Verletzung muss noch auf sich warten lassen. “Die Rückkehr von Silas nimmt noch eine gewisse Zeit in Anspruch. Er ist aber athletisch schon sehr weit”, sagte Mislintat.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.