• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

VfB-Urgestein muss gehen

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
VfB-Urgestein muss gehen
VfB-Urgestein muss gehen

Und dass nach einem Vierteljahrhundert:

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart und Offensivspieler Daniel Didavi gehen getrennte Wege. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Der auslaufende Vertrag mit dem 32-Jährigen wird nach einer Mitteilung der Schwaben wenig überraschend nicht verlängert.

Didavi schloss sich bereits 1997 dem VfB an.

Neun seiner bislang zwölf Profi-Jahre verbrachte er in Stuttgart, für das er 152 Pflichtspiele (31 Tore) bestritt.

Außerdem war er für den 1. FC Nürnberg und zwei Spielzeiten beim VfL Wolfsburg aktiv.

In der VfB-Mitteilung erklärte Didavi, für ihn beginne jetzt ein neues Kapitel. Wo und wie er seine Karriere fortsetzen wird, blieb dabei allerdings offen.

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.