VfL-Stürmer fällt verletzt aus

SID

Zweitligist VfL Osnabrück muss in der nächsten Zeit verletzungsbedingt auf Angreifer Marc Heider verzichten.

Der 34-Jährige wurde am Montag erfolgreich am Meniskus im rechten Knie operiert, wie der Tabellenvierte mitteilte.

Wann Heider, der bisher noch ohne Saisontor ist, Osnabrück wieder zur Verfügung steht, ist noch nicht klar.