VfL Wolfsburg beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
VfL Wolfsburg beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg
VfL Wolfsburg beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

Für Bayer 04 Leverkusen gab es in der Partie gegen den VfL Wolfsburg, an deren Ende eine 0:2-Niederlage stand, nichts zu holen.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Lukas Nmecha stellte die Weichen für den VfL auf Sieg, als er in Minute 47 mit dem 1:0 zur Stelle war. Maximilian Arnold schoss die Kugel zum 2:0 für die Gäste über die Linie (50.). Wolfsburg lag in Front, doch Maxence Lacroix kassierte kurz vor Schluss die Rote Karte (94.). Das hätte nun wirklich nicht sein müssen. Nach der Beendigung des Spiels durch den Referee feierte der VfL Wolfsburg einen dreifachen Punktgewinn gegen Bayer.

Bei Leverkusen präsentierte sich die Abwehr angesichts 16 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (23). Für die Gastgeber gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sechs Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. In der Tabelle liegt Bayer 04 Leverkusen nach der Pleite weiter auf dem vierten Rang. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei Bayer etwas bescheiden daher. Lediglich sieben Punkte ergatterte Leverkusen.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der VfL im Klassement nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Nach fünf sieglosen Spielen ist Wolfsburg wieder in der Erfolgsspur.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Bayer 04 Leverkusen stellt sich am Sonntag (15:30 Uhr) bei Hertha BSC vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt der VfL Wolfsburg den FC Augsburg.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.