VIDEO: Edinson Cavani über die größten Tore seiner Karriere

Edinson Cavani ist zu einem der gefürchtesten Stürmer der Welt geworden. Sein Weg führte ihn von Danubio über Palermo und Napoli zu Paris Saint-Germain - und überall schoss er ein Tor nach dem anderen.

Der Nationalspieler aus Uruguay erzielte für PSG 120 Treffer in allen Wettbewerben, seitdem er 2013 nach Frankreich wechselte. Und in dieser Saison hat er noch einmal eine Schippe draufgelegt und ist nach dem Abgang von Zlatan Ibrahimovic zu Manchester United zur dominanten Figur im PSG-Offensivspiel geworden.

Cavani hat bislang 27 Liga-Tore in nur 26 Spielen in dieser Saison markiert - und acht weitere in acht Auftritten in der Champions League.

Aber nicht alle seine Treffer haben denselben Stellenwert. Im exklusiven Gespräch mit Goal redet Cavani über seine wichtigsten und größten Tore seiner Karriere.

"Ein sehr wichtiges für Paris ist mir im Pokalfinale gegen Auxerre gelungen", erinnerte er sich.

"Das war besonders, denn ich habe während einer schwierigen Phase des Spiels getroffen. Die Partie war fast vorbei, fünf oder sechs Minuten waren noch zu spielen. Dank dieses Tores haben wir den Pokal gewonnen", sagte Cavani.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen