Kann Viktoria den Lauf ausbauen?

·Lesedauer: 1 Min.
Kann Viktoria den Lauf ausbauen?
Kann Viktoria den Lauf ausbauen?

Der FC Viktoria Köln will die Erfolgsserie von drei Siegen beim SV Meppen ausbauen. Meppen siegte im letzten Spiel gegen Borussia Dortmund II mit 1:0 und liegt mit 24 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte Viktoria einen Dreier gegen Türkgücü München (2:1).

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-2) dürfte der SV Meppen selbstbewusst antreten. Sieben Siege und drei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber.

Auf fremden Plätzen läuft es für Vikt. Köln bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sieben Zähler. Zu den fünf Siegen und vier Unentschieden gesellen sich bei den Gästen sechs Pleiten.

Meppen hat den FC Viktoria Köln im Nacken. Viktoria liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem SV Meppen. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen drei Begegnungen dreimal gewonnen.

Gegen Meppen rechnet sich Vikt. Köln insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SV Meppen leicht favorisiert ins Spiel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.