• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

"Vinicius beendet unverschämt Fernandinhos Karriere"

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
"Vinicius beendet unverschämt Fernandinhos Karriere"
"Vinicius beendet unverschämt Fernandinhos Karriere"

Neben dem frechen Panenka-Elfmeter von Karim Benzema hat eine weitere Szene während des Champions-League-Spektakels zwischen Manschester City und Real Madrid (Endstand: 4:3) für Aufsehen gesorgt. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Vor dem zwischenzeitlichen 2:3 aus Real-Sicht von Vinicius Jr. ließ der Brasilianer seinen Landsmann Fernandinho mit einem Trick ganz alt aussehen und erzielte ein paar Sekunden später den Anschlusstreffer für die Königlichen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Champions League)

In der 55. Minute spielte Reals Linksverteidiger Ferland Mendy einen Pass auf Vinicius, der anstatt ihn anzunehmen über den Ball sprang, und überraschte damit seinen Gegenspieler. Dem City-Verteidiger blieb nichts anderes übrig, als seinen Landsmann passieren zu lassen.

Der Mirror schrieb zu dieser Szene: „Vinicius Jr. beendet mit einem unverschämten Trick Fernandinhos Karriere. Manchester City hat zwar Real Madrid mit 4:3 geschlagen, aber ihr Kapitän wurde gedemütigt, als Vinicius Jr. gegen ihn einen unverschämter Trick abzog, bevor er das Tor erzielte.“

In eine ähnliche Kerbe schlug auch die Sun: „Der Moment, als Vinicius Jr. die Karriere von Fernandinho auslöschte, bevor er ein Tor erzielte.“

Als Reaktion auf die Situation verzweifelte City-Trainer Pep Guardiola. Er schlug zunächst die Hände über dem Kopf zusammen und kniete sich anschließend hin. Als der Treffer fiel, ging sein Kopf erst zum Boden, ehe er kurz mit dem vierten Offiziellen über eine vorherige Szene diskutierte.

Für den Brasilianer war es eines der letzten Spiele für Manchester City, denn er hat bereits vor zwei Wochen angekündigt, den Verein im Sommer nach neun Jahren zu verlassen. (REPORT: Warum Guardiola ihn schon vermisst)

Alles zur Champions League bei SPORT1


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.