Vogts sagt an: "Deutschland kommt ins Finale"

·Lesedauer: 1 Min.

Der frühere Bundestrainer Berti Vogts (74) traut der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) den Titelgewinn zu.

"Deutschland kommt bis ins Finale. Mit ein bisschen Glück werden wir Europameister", sagte er dem Nachrichtenportal t-online.

Vogts, der den Deutschen Fußball-Bund (DFB) 1996 als Trainer zum bislang letzten EM-Titel führte und 1972 als Spieler Europameister wurde, geht zudem davon aus, dass ein Deutsche der prägende Spieler des Turniers werden könnte. "Ich hoffe auf Kimmich (Joshua, d. Red.) und würde mich riesig für ihn freuen", sagte er.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.