Volleyball: DVV beruft hauptamtlichen Vorstand

Volleyball: DVV beruft hauptamtlichen Vorstand
Volleyball: DVV beruft hauptamtlichen Vorstand

Das Präsidium des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) hat im Rahmen einer internen Strukturreform einen neuen hauptamtlichen Vorstand berufen. Ab 2022 werden Bernd Janssen und Julia Frauendorf die Geschicke des DVV lenken.

Janssen soll sich um die Bereiche Finanzen, Personalmanagement und Kommunikation kümmern. Dafür legt der gelernte Bankfachwirt seine bisherigen ehrenamtlichen Ämter als Vizepräsident beim Westdeutschen Volleyball-Verband und beim DVV (Ressort Finanzen) nieder. Frauendorf wird als Vorstand Sport und Sportentwicklung agieren. Die 30-Jährige war bereits mehrere Jahre im hessischen Volleyball ehrenamtlich aktiv.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.