Volleyball: Schwerin und Potsdam im Pokalfinale

SID

Köln (SID) - Der SSC Palmberg Schwerin und der SC Potsdam bestreiten das Volleyball-Pokalfinale der Frauen am 28. Februar in Mannheim. Schwerin setzte sich im Halbfinale gegen Titelverteidiger Dresdner SC mit 3:1 (25:22, 25:22, 22:25, 25:16) durch. Potsdam löste durch ein 3:1 (25:20, 25:19, 23:25, 25:13) gegen den dreimaligen Pokalsieger Allianz MTV Stuttgart das zweite Finalticket.

Schwerin hat den Pokal bislang sechsmal gewonnen, für Potsdam wäre der Sieg im Februar eine Premiere.