Smart-TV für alle: FireTV-Familie aktuell stark reduziert

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 3 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Erst seit kurzem ist der Fire TV -Stick Lite auf dem Markt. Kurz vor dem Black Friday reduziert Amazon das FireTV-Angebot deutlich und will damit Käufer anlocken. Lohnt sich der Deal?

Amazon will mit dem FireTV-Stick langfristig das Kabelfernsehen abschaffen. (Bild: Getty Images)
Amazon will mit dem FireTV-Stick langfristig das Kabelfernsehen abschaffen. (Bild: Getty Images)

Für 19,48 Euro statt bislang 29,23 Euro ist der Fire TV-Stick Lite aktuell im Tagesangebot bei Amazon zu haben. Das ist der bisher tiefste Preis für die praktische TV-Erweiterung mit Alex-Sprachsteuerung. Besonderes Schmankerl ist ein kostenloses Abo für drei Monate bei Joyn Plus, das nach dem Kauf aktiviert werden kann.

Warum sollte Käufer noch heute zuschlagen? Die FireTV-Sticks sind derart gefragt, dass sich die Lieferzeiten immer weiter nach hinten schieben. Aktuell ist der Lite-Stick aber sofort lieferbar - das dürfte nicht lange so bleiben.

Nun ist der FireTV-Stick kein Neuling. Schon seit 2014 ist das System auf dem Markt. Der Gedanke ist einfach und äußerst ansprechend. Der FireTV-Stick verwandelt jeden Fernseher in einen smartes Streaminggerät und war lange Zeit das meist verkaufte Produkt aus dem Hause Amazon.

Für den Start wird der Stick per HDMI-Anschluss am TV angebracht und anschließend mit dem Internet verbunden. Das abrufbare Programm wurde in den letzten Jahren massiv ausgebaut und so laufen unter anderem Amazon Prime Video, Netflix, Disney+, Twitch und DAZN über den Stick. Auch diverse TV-Sender, darunter ARD, ZDF oder Arte, sind über den Stick abrufbar. Neben dem Livestreaming sind auch Zugriffe auch YouTube oder sogar eigene Sicherheitskameras, sofern mit Alexa kompatibel, möglich.

Lesen Sie auch: Diese Händler sind beim Singles Day 2020 dabei

Der Stick bringt eine eigene Fernbedienung mit. Praktisch: Die Alexa-Sprachsteuerung ist integriert, nerviges Suchen der Fernbedienung entfällt also, weil das Programm auch einfach per Sprachbefehl geändert, pausiert oder fortgesetzt werden kann.

Der für unter 20 Euro zu erwerbende FireTV-Stick Lite unterstützt eine Auflösung von 1080p Full HD. Das ist für die meisten Nutzer völlig ausreichend. Wer mehr möchte, muss etwas tiefer in die Tasche greifen, Der FireTV-Stick 4k ist mit aktuell unter 30 Euro aber auch noch vertretbar.

Etwas merkwürdig ist beim FireTV-Stick Lite das Fernbleiben der Lautstärke-Tasten auf der Fernbedienung. Wer die Lautstärke verändern möchte, muss sich also durch das Menü kämpfen, die Fernbedienung des Fernsehers bemühen oder die Sprachsteuerung aktivieren. Hier grenzt Amazon das Lite-Produkt vom “echten” FireTV-Stick ab. Dessen Fernbedienung kann direkt den Fernseher bedienen.

Insgesamt bietet Amazon für unter 20 Euro aber ein umfangreiches Produkt an, das sogar viele SmartTVs noch besser machen kann. Der Deal lohnt sich, zumal der Stick bisher noch nie so billig zu haben war.

Bonuspunkte gewinnt der FireTV-Stick übrigens als “Climate Pledge Friendly”. Amazon vergibt dieses Label für besonders umweltfreundliche Produkte. Der Stick ist zu 50 Prozent aus recycelten Kunststoffen hergestellt, die Verpackung ist klimafreundlich hergestellt und das Produkt ist besonders energiesparend.

Netflix, Amazon, Disney: Die besten Tipps rund um Streamingdienste