Wasserball: DSV-Team ohne Punkte bei Vier-Nationen-Turnier

Wasserball: DSV-Team ohne Punkte bei Vier-Nationen-Turnier
Wasserball: DSV-Team ohne Punkte bei Vier-Nationen-Turnier

Deutschlands Wasserballer sind beim Samartzidis-Cup im griechischen Heraklion ohne Punktgewinn geblieben. Zum Abschluss des Vier-Nationen-Turniers unterlag die Vertretung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) mit 7:11 (2:4, 1:2, 3:3, 1:2) gegen die Niederlande.

Zuvor hatte es für die nach der verpassten Olympiaqualifikation stark verjüngte DSV-Auswahl bereits zwei klare Niederlagen gegen die Turnierfavoriten Griechenland (5:15) und Montenegro (7:15) gegeben.

Das Vier-Nationen-Turnier auf Kreta ist ein Eckpfeiler in der Vorbereitung auf die anstehende Europameisterschaft, die vom 29. August bis 10. September im kroatischen Split stattfinden wird.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.