Trauer um früheren Wasserball-Rekordnationalspieler

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Trauer um früheren Wasserball-Rekordnationalspieler
Trauer um früheren Wasserball-Rekordnationalspieler

Trauer um Hermann Haverkamp: Der frühere Wasserball-Rekordnationalspieler ist am Mittwoch im Alter von 79 Jahren verstorben.

Das gab sein ehemaliger Verein SV Bayer Uerdingen 08 bekannt. Haverkamp betritt zwischen 1960 und 1973 197 Länderspiele, mit der Nationalmannschaft nahm er an den Olympischen Spielen 1968 in Mexiko-Stadt (10. Platz) und 1972 in München (4. Platz) teil. Mit dem ASC Duisburg wurde er vier Mal deutscher Meister.

In Krefeld blieb Haverkamp dem Wasserball auch über seine aktive Karriere hinaus treu, dies zuletzt als Trainer beim SV Bayer Uerdingen 08. 2009 führte er das Team in seinem letzten Jahr als Coach auf Rang drei in der Bundesliga. Haverkamp war mit der ehemaligen Weltklasse-Schwimmerin Wiltrud Urselmann verheiratet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.