Wechsel in die USA? BVB-Routinier soll nach der Saison gehen!

·Lesedauer: 1 Min.
Axel Witsel (33) absolvierte bislang 141 Partien für den BVB.
Axel Witsel (33) absolvierte bislang 141 Partien für den BVB.

Dortmund - Abschied nach vier Jahren! Mittelfeld-Stratege Axel Witsel (33) wird Borussia Dortmund offenbar zum Saisonende verlassen.

Wie Sky Sport am Samstag berichtete, sollen sich die BVB-Verantwortlichen dazu entschlossen haben, den Vertrag des 33-Jährigen nicht mehr zu verlängern.

Demnach wurde die Entscheidung dem 120-fachen belgischen National-Akteur bereits vor einigen Wochen mitgeteilt.

Der Routinier wechselte 2018 für 20 Millionen Euro vom chinesischen Verein Tianjin Tianhai in den Ruhrpott und konnte sich schnell zu einem schwarz-gelben Schlüsselspieler entwickeln.

101 Bundesligaeinsätze hat der Rechtsfuß bisher bestritten, erzielte dabei neun Tore und verteilte sechs Assists.

Nach Informationen von transfermarkt.de sollen die beiden nordamerikanischen MLS-Klubs Los Angeles Galaxy und Los Angeles FC Interesse an Witsel haben.