Wegen Corona: EM-Produkte, die für Verwirrung sorgen

Sandra AlterFreiberufliche Journalistin
Yahoo Finanzen

Corona hat vieles gehörig durcheinandergebracht. Deshalb sorgt jetzt auch im Supermarkt so manches Produkt für Verwunderung.

(Bild: Getty Images)
(Bild: Getty Images)

12. Juni 2020 – das ist ein Datum, dem viele entgegengefiebert haben. Dann nämlich hätte die Fußball-Europameisterschaft 2020 starten sollen. Tja, hätte … hätte Corona nicht dazwischen gefunkt.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der Lockdown kam – bevorstehende Veranstaltungen wurden abgesagt. Doch als das Virus Deutschland lahm legte und die EM am 17. März 2020 wegen der Krise abgesagt wurde, war die Marketing-Maschine für das bevorstehende Ereignis längst in vollem Gange. Und ganz offensichtlich auch nicht mehr zu stoppen, wie sich nun an vielen Produkten zeigt, die derzeit in den Supermarktregalen zu finden sind.

Fußballstimmung bei Rossmann

Bei Rossmann etwa staunen die Kunden derzeit über ein Duschgel der Eigenmarke Insana, dass ganz frisch in die Regale eingeräumt wurde: Eine limitierte Edition, in Farben der Deutschlandfahne mit einem angedeuteten Fußballer und dem Hashtag #Aufgeht’s.

Auf der Rückseite ist zu lesen: „Das Isana 3in1 Duschgel Fanedition weckt deine Fußballstimmung und belebt die Sinne. Lass die Vorfreude auf die Europameisterschaft in dein Badezimmer einziehen!“

Statt Freude dürfte die limitierte Edition nun bei manchem Fußballfan nur noch Wehmut auslösen. Trotzdem verkauft der Drogerie-Discounter die Charge, denn Nachhaltigkeit sei bei der Kette wichtig, sagte ein Rossmann-Sprecher dem Münchner Merkur: „Auf Basis dieser Prinzipien kam eine Vernichtung der Duschgele für uns nicht in Frage“.

Auch der Süßigkeiten-Hersteller Storck wollte mit Fußball Kunden locken. So sollte Toffifee im Spielfeld-Design während der EM zum „Volltreffer“ werden.

Haribo dürfte mit den Aufschriften auf seinen Fruchtgummi-Produkten ebenfalls bei manchem eingefleischten Fußballfan für einen Seufzer sorgen. „Schwarz-Rot-Rollt“, „Stadionwurst“, „Pastaflagge“ und „Dreierkette“, ist dort zu lesen.

Ferrero spendiert seinen Kunden in der Kinderriegel-Großpackung Team-Sticker fürs Sammelalbum.

Und auch die Haselnussschnitten sowie Duplo des italienischen Herstellers stehen ganz im Zeichen der Fußball-Europameisterschaft:

Aber vielleicht trösten die Süßigkeiten ja auch ein wenig über die entgangene EM 2020 hinweg. Und aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben. Der Termin steht: Vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 soll die 16. Austragung der Fußball-Weltmeisterschaft nachgeholt werden.

 

 

 

 

 

Lesen Sie auch