Hertha verschiebt Mitgliederversammlung

Hertha verschiebt Mitgliederversammlung
Hertha verschiebt Mitgliederversammlung

Wegen der derzeitigen Entwicklung der Corona-Pandemie hat Bundesligist Hertha BSC die am 28. November angesetzte Mitgliederversammlung verschoben.

Der Termin war als Präsenzveranstaltung geplant, soll nun aber zu einem späteren Zeitpunkt rein virtuell stattfinden.




Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.