Mega-Regen! Austria säuft ab und feiert Rutsch-"Party"

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Mega-Regen! Austria säuft ab und feiert Rutsch-"Party"
Mega-Regen! Austria säuft ab und feiert Rutsch-"Party"

Was für eine irre Wasserschlacht: (NEWS: Alles zur EM)

Der EM Doppelpass mit Toni Schumacher und Oli Pocher am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Wegen strömenden Regens hat die österreichische Fußball-Nationalmannschaft ihr Abschlusstraining kurzfristig verlegen müssen. (SERVICE: Der Spielplan der EM)

Alle EM-Spiele: Alle EM-Spiele im Konferenzticker auf SPORT1.de

Der Rasen im Nationalstadion von Bukarest war nach einem heftigen Regenguss am Samstagnachmittag derart unbespielbar, so dass das Team um Ex-Bayern-Star David Alaba und den früheren Bremer Marko Arnautovic für die Übungseinheit in das Stadion von Steaua Bukarest ausweichen musste.

Hier können Sie sich den PDF-Spielplan der Fußball-EM 2021 herunterladen und im Anschluss ausdrucken

Shootingstar Christoph Baumgartner vom Bundesligisten TSG Hoffenheim nutzte den nassen Platz für einen meterlangen Bauchklatscher. Von seinen Mitspielern erntete der 21-Jährige Jubel und Applaus. (EM: Alle Tabellen der EM 2021)

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Irre Szenen: Österreich mit Rutsch-Spaß nach Mega-Regen

Mehr noch: Die Österreicher erklärten die Aktion auch noch zu einer internen Challenge bei Tiktok.

Die ÖFB-Elf trifft am Sonntag (18.00 Uhr/ARD und MagentaTV) zum Auftakt der Gruppe C auf Nordmazedonien.

Danach stehen die Duelle gegen die Niederlande (17. Juni) und Ukraine (21. Juni) auf dem Programm.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

-----
Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.