• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Wegen Transfergesprächen? RB-Star gegen Bayern nicht im Kader

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Der RB Leipzig tritt im Supercup ohne Außenverteidiger Angelino gegen den FC Bayern an.

Der Spanier steht beim Duell mit dem deutschen Rekordmeister nicht im Kader. Wie Sky berichtet, wurde Angelino für Transfergespräche freigestellt. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Der 25-Jährige wird die Roten Bullen womöglich verlassen, weil mit David Raum auf seiner Position ein hochkarätiger Konkurrent zum Team stoßen wird.

Angelino spielt seit zwei Jahren für RB, zuvor stand er beim englischen Meister Manchester City unter Vertrag. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.