Füllkrugs Wikipedia-Eintrag geht um die Welt

Nationalspieler Niclas Füllkrug hat am Sonntagabend nicht nur für den so wichtigen Ausgleich gegen Spanien gesorgt, sondern auch einer ganzen Fußballnation Hoffnung auf eine erfolgreiche Weltmeisterschaft geschenkt.

Doch nicht nur in Deutschland schlägt die Entwicklung des Senkrechtstarters von Werder Bremen aktuell hohe Wellen. (NEWS: Alles Wichtige zur WM)

„Lücke“ eroberte mit seinem Tor die größtmögliche Fußball-Bühne. Kein Wunder, dass die (englische) Wikipedia-Seite des bislang international eher selten in Erscheinung getretenen Mittelstürmers heiß läuft. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der WM)

Scharf darauf, mehr über den 29-Jährigen, der in der abgelaufenen Saison noch Zweitligafußball spielte, zu erfahren, informierten sich Fans und Fußballanhänger im Netz. Und wurden nicht enttäuscht - im Gegenteil.

Wikipedia-Eintrag verzückt das Netz

Unter der Wikipedia-Rubrik „Persönliches Leben“ findet sich der wohl skurrilste Eintrag für einen Fußballprofi wieder.

Dort erfährt man nicht nur, dass er eine Frau namens Lisa hat, sondern bekommt auch den Spitzname „Lücke“ erklärt. Und vor allem darf man dort lesen, dass Füllkrug einst ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, nachdem sich der Zahn eines Mannschaftskameraden in seine Stirn gebohrt hatte - was Fans aus aller Welt amüsiert.

Dass nicht erklärt wird, wie es zu dem Trainingsunfall gekommen war, erhöht dabei offenbar nur den Unterhaltungswert.

„Germany‘s Niklas Fullkrug, the best „Personal life“ wiki entry you will see for a footballer....“, oder „Niclas Fullkrugs wiki page is just something else lmao“ sind Reaktionen der neuen Füllkrug-Anhänger aus den sozialen Medien.

Füllkrugs Wikipedia-Eintrag schafft es in die Washington Post

Auch Ella Brockway, Journalisten der Washington Post, hat sich mit Füllkrug befasst und schrieb: „Niclas Füllkrug: Schütze guter Tore und Besitzer eines wirklich faszinierenden Abschnitts über sein Privatleben auf Wikipedia“.

Seit seiner Rückkehr zu Werder Bremen im Jahr 2019 hat Füllkrug in 82 Spielen 39 Tore für die Norddeutschen erzielt und dazu beigetragen, dass der Verein in der letzten Saison wieder in die Bundesliga aufgestiegen ist.

Mit der Empfehlung von 10 Saisontoren in bisher 14 Bundesligaspielen wurde er in den WM-Kader der Nationalmannschaft berufen.

Alles zur WM 2022: