Welcher EM-Abräumer wird Sportler des Monats?

·Lesedauer: 1 Min.
Welcher EM-Abräumer wird Sportler des Monats?
Welcher EM-Abräumer wird Sportler des Monats?

Bei der Wahl zum Sportler des Monats von der Deutschen Sporthilfe stehen auch für Mai 2021 wieder drei Kandidaten zur Wahl.

Ein Athlet überzeugte an Land, zwei Kandidatinnen glänzten im Wasser. Wer sichert sich die prestigeträchtige Auszeichnung?

Die Nominierten im Überblick

  • Johannes Vetter (Speerwerfen): Gold bei der Team-EM in Chorzow mit 96,29 Metern, drittweitester Wurf überhaupt, siegte im Mai viermal

  • Denise Grahl (Para Schwimmen): bei der EM 1x Gold, 2x Silber, 1x Bronze + Paralympics-Qualifikation

  • Tina Punzel (Wasserspringen): bei der EM 2x Gold, 1 x Silber und 1x Bronze in der Mannschaftsentscheidung

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Gewählt werden die Sportler des Monats regelmäßig von den rund 4000 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe - unterstützt von SPORT1 und der Athletenkommission im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.