Wer wird neuer Trainer beim BFC Dynamo? Das hat ein anderer Klub ausgeplaudert

·Freie Autorin

Zwei Tage nach der Trennung von Christian Benbennek hat der BFC Dynamo in Heiner Backhaus offenbar einen neuen Trainer gefunden. Das gab jedoch nicht Dynamo selbst bekannt, sondern ein anderer Klub.

Der BFC Dynamo hat einen neuen Trainer - zumindest einem anderen Verein zufolge (Bild: ddp images)
Der BFC Dynamo hat einen neuen Trainer - zumindest einem anderen Verein zufolge (Bild: ddp images)

Eigentlich hatte sich Heiner Backhaus mit dem Oberligisten Sportfreunde Lotte auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Doch wie dieser Klub nun auf seiner Website schreibt, kommt diese nun doch nicht zustande: Backhaus fängt stattdessen beim BFC Dynamo an.

Bevor dieser Verein die neue Personalie verkünden kann, übernehmen die Sportfreunde Lotte das gleich selbst.

Sportfreunde Lotte: Überraschung, Enttäuschung, "dennoch Verständnis"

"Die Vereinbarung zwischen den Sportfreunden und Trainer Backhaus wurde aufgehoben", heißt es auf der Website. Stattdessen würde der 40-Jährige "zum gerade in der Relegation zur 3. Liga gescheiterten BFC Dynamo nach Berlin wechseln".

Obwohl es schon Medienberichte gegeben hätte, sei man "trotzdem von der Entscheidung überrascht". Man zeige dennoch Verständnis, wie hinzugefügt wurde.

"Wir sind natürlich enttäuscht, dass diese Zusammenarbeit nicht zu Stande kommt. Trotzdem respektieren wir Heiner Backhaus‘ Entscheidung und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft", teilte Vorstand Oliver Kreienbrink mit.

Auch Backhaus meldet sich zu Wort

Und auch Backhaus selbst kommt in der Mitteilung zu Wort: "Dynamo Berlin ist ein großer Traditionsklub und eine riesige Chance für meine persönliche Weiterentwicklung, die ich nach den Gesprächen am Dienstagvormittag nicht ablehnen konnte", wird er auf der Website zitiert.

Europas Serienmeister: Droht Bayern dasselbe Schicksal?

Zuvor hatten die Sportfreunde Lotte sich hocherfreut über die Einigung mit Backhaus gezeigt, die sie als "Wunschlösung" bezeichnet hatten. "Die beeindruckende Vita und Idee von mutigem Fußball hat uns imponiert", hatte Kreienbrink vor Kurzem mitgeteilt.

Aus dem Deal wurde nun nichts. Die offizielle Bestätigung, dass Backhaus tatsächlich zu Dynamo wechselt, steht allerdings noch aus. Der Verein hatte sich von Cheftrainer Benbennek getrennt, nachdem der Aufstieg in die 3. Liga gegen Nordmeister VfL Oldenburg knapp verpasst hatte.

Video: Frank Kramer wird neuer Trainer bei Schalke 04

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.