Werder Bremen offenbar mit Interesse an Valentino Lazaro von Inter Mailand

Die Norddeutschen wollen Valentino Lazaro offenbar zurück in die Bundesliga holen. Ein Transfer scheint derzeit aber unwahrscheinlich.
Die Norddeutschen wollen Valentino Lazaro offenbar zurück in die Bundesliga holen. Ein Transfer scheint derzeit aber unwahrscheinlich.

Der abstiegsbedrohte Bundesligist Werder Bremen hat offenbar Interesse an Flügelspieler Valentino Lazaro von Inter Mailand. Wie Sky Sport berichtet, planen die Grün-Weißen eine Leihe ohne Kaufoption.

Für wirklich wahrscheinlich hält der Sender einen Transfer allerdings nicht. Dem Bericht zufolge sollen weder Lazaro noch Inter einem Wechsel aktuell zustimmen.

Valentino Lazaro bei Inter Mailand meist nur Reservist

Lazaro wechselte erst im Sommer von Hertha BSC in die Serie A. Beim Spitzenreiter in Italiens Top-Liga kommt er bislang allerdings nur selten über den Status des Ergänzungsspielers hinaus. Von 24 Pflichtspielen absolvierte der österreichische Nationalspieler lediglich zehn (ein Assist).

Der 23-Jährige steht noch bis Juni 2023 in Mailand unter Vertrag.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch