Werder Bremen verlängert auslaufenden Vertrag mit Baumann

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Nach wochenlangem Tauziehen hat Fußball-Bundesligist Werder Bremen den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Sport-Geschäftsführer Frank Baumann vorzeitig verlängert. Über die Laufzeit des neuen Kontraktes machten die Hanseaten am Mittwoch zunächst keine Angaben.

"Wir sind überzeugt von der Arbeit von Frank Baumann und haben nun auf dieser Position Planungssicherheit. Mit ihm wollen wir die Herausforderungen, die sportlich und coronabedingt vor uns liegen, angehen und meistern", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Marco Bode.

Der Ex-Nationalspieler und langjährige Werder-Kapitän Baumann hatte 2016 seinen Vorgänger Thomas Eichin abgelöst. Erstmals war der Vertrag des 45-Jährigen im Jahr 2018 bis 2021 verlängert worden. Baumann: "Ich habe immer gesagt, wie viel Spaß es mir bereitet, für Werder Bremen zu arbeiten."