Werner freut sich auf Rückkehrer Müller und Hummels

·Lesedauer: 1 Min.
Werner freut sich auf Rückkehrer Müller und Hummels
Werner freut sich auf Rückkehrer Müller und Hummels

Timo Werner hat die Rückkehr von Thomas Müller in die deutsche Nationalmannschaft zur Fußball-EM trotz einer erhöhten Konkurrenzsituation begrüßt. "Thomas wird unserer Mannschaft sehr helfen. Er und Mats (Anm. d. Red.: Hummels) haben in den vergangenen zwei Jahren ihre Leistung gebracht und auf sehr hohem Niveau gezeigt, dass sie immer noch Weltklassespieler sind", sagte Werner im Sport1-Interview.

Durch Müller erhofft sich der Stürmer des FC Chelsea auch Vorteile für sein eigenes Spiel. "Wenn einer wie Thomas mit über 20 Assists aus der Bundesliga kommt, ist meine Hoffnung natürlich, dass er mir das eine oder andere Mal bei der EM ein Tor vorlegt", sagte der 25-Jährige, der im DFB-Kader "die Qualität, die EM zu gewinnen" sieht: "Wir könnten eine Startaufstellung bilden, die über die letzten ein bis zwei Jahre stetig mindestens im Halbfinale der Königsklasse stand."

Dass der dreimalige Europameister beim letzten Turnier von Bundestrainer Joachim Löw nicht der Gejagte ist, sieht Werner positiv: "Vielleicht tut uns das auch mal gut, mal nicht als Top-Favorit in das Turnier zu gehen, sondern als Underdog und wir dadurch etwas freier aufspielen können."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.