West-Ham-Fans in Frankfurter Pub angegriffen

West-Ham-Fans in Frankfurter Pub angegriffen
West-Ham-Fans in Frankfurter Pub angegriffen

Im Vorfeld des Halbfinal-Rückspiels der Europa League zwischen Eintracht Frankfurt und West Ham United ist es zu Auseinandersetzungen gekommen.

Wie die Frankfurter Polizei mitteilte, sollen etwa 15 bis 20 vermummte Personen in der Nacht zu Mittwoch in einem Pub im Stadtteil Bockenheim englische Fans angegriffen haben. (Europa League: Eintracht Frankfurt - West Ham United, Do. ab 21 Uhr im Liveticker)

Laut Zeugenaussagen seien die Angreifer dem Fanlager der Eintracht zuzuordnen. Ein Mann aus Großbritannien wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Junge Briten bereits am Dienstag attackiert

Am Dienstag waren bereits zwei Briten von einer Gruppe junger Männer im Ausgehviertel Sachsenhausen attackiert worden.

Die Polizei wird rund um die Partie am Donnerstag (21 Uhr) laut eigenen Angaben mit „zahlreichen Einsatzkräften“ im gesamtem Stadtgebiet präsent sein.

Schon beim Hinspiel sowie rund um die Achtelfinals beider Teams in Sevilla war es zu Auseinandersetzungen zwischen den Fanlagern gekommen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.