Skupski/Krawczyk holen Mixed-Titel in Wimbledon

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Skupski/Krawczyk holen Mixed-Titel in Wimbledon
Skupski/Krawczyk holen Mixed-Titel in Wimbledon

Neal Skupski und Desirae Krawczyk haben den Mixed-Wettbewerb in Wimbledon gewonnen. Der Brite und die US-Amerikanerin setzten sich im Endspiel am Sonntag gegen das britische Duo Joe Salisbury und Harriet Dart 6:2, 7:6 (7:1) durch.

Im Juni hatte Krawczyk zusammen mit Salisbury die French Open gewonnen. Salisbury/Dart schalteten am Freitag im Halbfinale den deutschen Profi Kevin Krawietz mit seiner tschechischen Partnerin Kveta Peschke aus.

Der neue Tennis-Podcast "Cross Court" ist ab sofort auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcast, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.