Venus Williams im Mixed ausgeschieden

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Venus Williams im Mixed ausgeschieden
Venus Williams im Mixed ausgeschieden

Die fünfmalige Einzelsiegerin Venus Williams (42) aus den USA ist bei ihrem Comeback im Wimbledon-Mixed an der Seite des Briten Jamie Murray im Achtelfinale ausgeschieden.

Das Duo unterlag in einem Tiebreak-Krimi Jonny O‘Mara/Alicia Barnett aus Großbritannien 6:3, 4:6, 6:7 (16:18).

Venus Williams trat nur im gemischten Doppel an

Die ältere der beiden Williams-Schwestern war nach fast einjähriger Pause im All England Club auf die Tennisbühne zurückgekehrt, trat allerdings nur im gemischten Doppel an.

Serena Williams (40) hatte in Wimbledon ebenfalls nach längerer Pause im Einzel ihr Comeback gegeben. Die 23-malige Grand-Slam-Siegerin scheiterte jedoch in der ersten Runde an der Französin Harmony Tan.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.