Winter Royale: 20.000 Plätze mehr!

Robin Ahlert
Sport1

Als Ergebnis einer massiven Steigerung der gesuchten Matches im Duo-Modus, ist die Anzahl an Spieler, die am heute startenden Winter Royale Event teilnehmen können um 20.000 erhöht worden. Aufgrund der gestiegenen Anzahl der Teilnehmer wird auch der Preispool für die Veranstaltung erhöht.


Epic Games kündigte den Fortnite Winter Royale 2019 am 3. Dezember an, die Veranstaltung selbst findet von heute an bis zum 22. Dezember statt. In dieser Zeit versuchen die Spieler in vorgegebenen Zeiten möglichst viele Punkte in einem turnierspezifischen Bewertungssystem zu sammeln. Die besten Spieler in der daraus resultierenden Rangliste erhalten Preisgelder. 

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Teilgenommen werden kann an dem Event unabhängig von der Konsole auf der man spielt. Egal ob PC, PlayStation, X-Box, der NIntendo Switch oder auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets, die Regeln sind für alle Spieler gleich. Die Spieler werden jeweils im Duo-Modus einem Partner zugelost und versuchen dann als Team so viele Punkte wie möglich zu erspielen. Dabei wird von Tag zu Tag etwas unterschiedlich gewertet. Am ersten Wettkampftag geht es weniger um Platzierungen, stattdessen steht hauptsächlich das Ausschalten anderer Spieler im Vordergrund. (Pro Eliminierung 1 Punkt.) Nur ein Gesamtsieg einer Runde bringt den Teilnehmern noch zusätzliche Punkte (15) ein.

An den beiden darauffolgenden Tagen werden hingegen die besseren Platzierungen eines Matches zusätzlich belohnt. Für Tag 2 sehen diese wie folgt aus:

  •  Epischer Sieg: 13 Punkte

  •  2.–3. Platz: 11 Punkte

  •  4.–6. Platz: 9 Punkte

  •  7.–10. Platz: 7 Punkte

  •  11.–15. Platz: 5 Punkte

  •  16.–21. Platz: 3 Punkte

  •  22. - 28. Platz: 1 Punkt

  •  Pro Eliminierung: 1 Punkt

Am dritten Turniertag wird es schwieriger Punkte zu ergattern:

  •  Epischer Sieg: 10 Punkte

  •  2.–3. Platz: 7 Punkte

  •  4.–7. Platz: 5 Punkte

  •  8.–12. Platz: 3 Punkte

  •  Pro Eliminierung: 1 Punkt

An jedem Tag haben die Spieler vier Stunden Zeit, um in bis zu 15 Runden möglichst viele Punkte zu sammeln. Je nach Konsole und Region können die besten 1000 Spieler (PC, PlayStation, X-Box) Preisgelder zwischen maximal 9000 und 400 US Dollar gewinnen. Auf den mobilen Geräten sowie der Nintendo Switch werden die 500 besten Spieler mit Preisgeldern zwischen 7500 und 400 US Dollar belohnt.

Lesen Sie auch