Wintersport: Neuer Job für Marlies Schild

Die 38-jährige Marlies Schild ist nach ihrem Karriereende 2014 wieder zurück im Rampenlicht.
Die 38-jährige Marlies Schild ist nach ihrem Karriereende 2014 wieder zurück im Rampenlicht.

Die 38-jährige Marlies Schild ist nach ihrem Karriereende 2014 wieder zurück im Rampenlicht.

Die 37-fache Weltcupsiegerin übernimmt nun einen Moderatoren-Job, abseits der Skipisten. Schild wird in Zukunft auf ORF3 das Format "Land der Berge" moderieren und durch die Sendung führen. Die Premiere feiert Schild im Gasteinertal, wo sie durch die Landschaft wandert und mit einem Paragleiter mitfliegt. Zudem steht Yoga mit Ö3-Moderatorin Sandra König auf dem Programm. Das Format soll die Schnittstelle zwischen Natur, Sport und Bergregionen bedienen. Das Format selbst gibt es schon seit 1982 und wird immer Mittwochs im Hauptabendprogramm ausgestrahlt.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch