Ex-Dortmunder fehlt Wolfsburg im Duell mit BVB

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Mittelfeldspieler Maximilian Philipp wird dem Bundesligisten VfL Wolfsburg beim Auswärtsspiel der Niedersachsen am Sonntag (15.30 Uhr) bei seinem ehemaligen Arbeitgeber Borussia Dortmund nicht zur Verfügung stehen.

Wegen einer im Training erlittenen Muskelverletzung fällt der 26-Jährige aus.

Nicht im Kader von VfL-Trainer Oliver Glasner steht auch Jerome Roussillon. Nach seiner Infektion mit dem Coronavirus wird der französische Abwehrspieler erst am Samstag erstmals wieder mit seinen Teamkollegen trainieren.

Der Coach der Norddeutschen erwartet gegen den Champions-League-Achtelfinalisten "eine heiße Nummer." Glasner: "Aber auch mit einem neuen Trainer wird uns der BVB nicht großartig überraschen können. Dass Erling Haaland zurückkehrt, kann schon einen Unterschied ausmachen, aber er kommt ja bekanntlich auch aus einer längeren Pause."