Wolfsburg: Pongracic spielt in Köln "noch keine Rolle"

Wolfsburg: Pongracic spielt in Köln "noch keine Rolle"
Wolfsburg: Pongracic spielt in Köln "noch keine Rolle"

Neuzugang Marin Pongracic (22) steht dem VfL Wolfsburg zum Auftakt der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga noch nicht zur Verfügung. "Wir wollen ihn in Ruhe aufbauen und an seine Bestform heranführen. Deswegen spielt er für Samstag noch keine Rolle", sagte Trainer Oliver Glasner (45) vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Köln (Samstag, 15.30 Uhr/Sky). Der von RB Salzburg verpflichtete Innenverteidiger habe noch "erheblichen Trainingsrückstand".
Glasner hofft, dass sich der Tabellenneunte in der Rückrunde vor allem offensiv verbessert. "Im Kreieren und Nutzen von Torchancen wollen wir besser werden. Es gibt noch viel zu tun", sagte der Österreicher: "Unser Wunsch und unser Ziel ist, dass wir uns nach oben orientieren." Nach einem guten Start war den Wölfen vor der Winterpause etwas die Luft ausgegangen, fünf der letzten acht Spiele gingen verloren.



Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch