Wolfsburg schnappt sich Nationalspieler

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Wolfsburg schnappt sich Nationalspieler
Wolfsburg schnappt sich Nationalspieler

Der kriselnde Bundesligist VfL Wolfsburg hat einen ersten Zugang für die kommende Saison. Wie die Wölfe am Montag mitteilten, wechselt der polnische Nationalspieler Jakub Kaminski im kommenden Sommer von Lech Posen nach Niedersachsen.

Der 19 Jahre alte Offensivspieler erhält einen Vertrag bis 2027.

"Mit Jakub gehen wir konsequent unseren Weg weiter, auf junge, talentierte und erfolgshungrige Spieler zu setzen", sagte VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer: "Er kommt zwar bevorzugt auf den offensiven Außenbahnen zum Einsatz, ist aber vielseitig einsetzbar und kann auch als hängende Spitze oder als Außenverteidiger agieren."

Für Kaminski selbst geht „mit dem Wechsel in die Bundesliga ein absoluter Traum in Erfüllung“, teilte der Pole mit. Beim Tabellenführer der polnischen Liga erzielte er in dieser Saison in 19 Liga-Spielen bislang sechs Treffer und bereitete fünf weitere vor. Zudem debütierte er im September in der Nationalmannschaft.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.