Xabi Alonso: Jürgen Klopp hätte den Ballon d'Or für Trainer verdient

Am Montag wird der Ballon d'Or für den besten Spieler verliehen. Würde es diesen Award für einen Trainer geben, hätte Xabi Alonso einen Favoriten.
Am Montag wird der Ballon d'Or für den besten Spieler verliehen. Würde es diesen Award für einen Trainer geben, hätte Xabi Alonso einen Favoriten.

Der ehemalige Weltmeister und zweifache Champions-League-Sieger Xabi Alonso hält Jürgen Klopp aktuell für den besten Trainer weltweit. Laut dem Spanier hätte der Coach des FC Liverpool den Ballon d'Or für Trainer verdient, sofern es diese Auszeichnung geben würde.

"Er hat Charisma. Welch besondere Beziehung er zu seinen Spielern hat, sieht man nach Spielende", erklärte Alonso im Gespräch mit der L'Equipe: "Diese starke emotionale Bindung basiert auch auf der Atmosphäre, die er rund um den Klub erschaffen hat."

Alonso über Guardiola: "Keiner weiß so viel über Fußball wie er"

Für einen Trainer sei das Gold wert, begründete Alonso weiter. Auch Pep Guardiola, für den Alonso ebenfalls viel Lob übrig hatte, besitze diese Fähigkeit. "Keiner weiß so viel über Fußball wie er. Er ist sehr intelligent und analysiert Teams sehr stark. Es ist wunderbar, ihm zuzuhören."

Während Guardiola mit Manchester City in der vergangenen Saison die Premier League gewann, holte Klopp mit den Reds den Henkelpott in der Champions League.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch