Zebras heimstark

·Lesedauer: 1 Min.
Zebras heimstark
Zebras heimstark

Waldhof trifft am Freitag (19:00 Uhr) auf die Zebras. Am letzten Spieltag kassierte Duisburg die zehnte Saisonniederlage gegen den TSV 1860 München. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich Mannheim kürzlich gegen den VfL Osnabrück zufriedengeben.

Mehr als Platz 18 ist für den MSV Duisburg gerade nicht drin. Der Gastgeber schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 27 Gegentore verdauen musste.

Nach 16 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den SV Waldhof Mannheim 25 Zähler zu Buche.

Trumpfen die Zebras auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-1-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall den Gästen (1-4-2) eingeräumt. Waldhof wie auch Duisburg haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Der MSV Duisburg steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Mannheim bedeutend besser als die der Zebras.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.