Zebras ringen Viktoria nieder

·Lesedauer: 2 Min.
Zebras ringen Viktoria nieder
Zebras ringen Viktoria nieder

Nach der Auswärtspartie gegen den MSV Duisburg stand der FC Viktoria 1889 Berlin mit leeren Händen da. Die Zebras siegten mit 1:0. Die Experten wiesen Viktoria vor dem Match gegen Duisburg die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Kolja Pusch bediente Aziz Bouhaddouz, der in der 52. Spielminute zum 1:0 einschoss. Der Referee schickte Patrick Kapp von Vikt. Berlin mit glatt Rot vom Feld (55.). In Minute 56 der nächste Rückschlag für die Gäste: Christoph Menz sieht den zweiten gelben Karton. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem MSV Duisburg und dem FC Viktoria 1889 Berlin aus.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschten die Zebras im Klassement nach vorne und belegen jetzt den 18. Tabellenplatz. Die Heimmannschaft bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, ein Unentschieden und neun Pleiten. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam Duisburg auf insgesamt nur vier Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Viktoria holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 21 Punkte auf das Konto von Vikt. Berlin und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden siebten Platz. Sechs Siege, drei Remis und sechs Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des FC Viktoria 1889 Berlin bei. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass Viktoria in dieser Zeit nur einmal gewann.

Als Nächstes steht für den MSV Duisburg eine Auswärtsaufgabe an. Am 19.11.2021 (19:00 Uhr) geht es gegen den TSV 1860 München. Vikt. Berlin empfängt parallel die FC Würzburger Kickers.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.