"Du bist nicht Zlatan, fordere das Virus nicht heraus!"

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Zlatan Ibrahimovic wird kürzlich positiv auf Corona getestet. Nun wirbt der Superstar des AC Mailand für den Kampf gegen das Virus - und das gewohnt exzentrisch.

So schnell geht das manchmal im Leben:

Der schwedische Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic, der vor Kurzem eine COVID-19-Erkrankung überstanden hat, ist von der norditalienischen Region Lombardei für eine Werbekampagne zur Bekämpfung der Corona-Pandemie angeheuert worden.

In einem Video fordert der 39 Jahre alte Star-Fußballer die Bürger dabei auf, einen Mundschutz zu tragen und sich an die Sicherheitsvorkehrungen zu halten.

Der Beitrag war vor dem Europa-League-Spiel gegen Sparta Prag (3:0) veröffentlicht worden.

In der GOAT-Frage: Barca stichelt gegen Juve

Ibrahimovic übersteht Corona-Infektion

Entsprechend seinem exzentrischen Naturell betont Ibrahimovic in dem Video, das auf der Terrasse eines Mailänder Hochhauses aufgenommen wurde: "Das Virus hat mich herausgefordert, und ich habe gewonnen. Aber du bist nicht Zlatan, fordere das Virus nicht heraus."

Der schwedische Stürme fügte mit markigen Worten an: "Nutze dein Gehirn, halte dich an die Regeln: Distanzierung und Mundschutz, immer. Wir werden siegen!"

Der AC-Mailand-Star war Ende September positiv auf das Coronavirus getestet worden und absolvierte eine zweiwöchige Quarantäne.

-----
Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.