Zollers Zukunft bei Bochum geklärt

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
Zollers Zukunft bei Bochum geklärt
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Zollers Zukunft bei Bochum geklärt
Zollers Zukunft bei Bochum geklärt

Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat Angreifer Simon Zoller (30) für zwei weitere Jahre an sich gebunden. Ursprünglich war der Kontrakt bis zum Sommer 2022 fixiert, nun besitzt das neue Arbeitspapier eine Gültigkeit bis zum 30. Juni 2024.

Der Stürmer spielt seit Januar 2019 für den VfL, in 71 Pflichtspielen gelangen ihm 43 Torbeteiligungen, darunter 25 Treffer.

“Simon Zoller hat seinen Wert für die Mannschaft immer wieder unter Beweis gestellt”, sagte Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport in Bochum. Zoller meinte: “Ich bin sehr glücklich und stolz, meinen Vertrag bis 2024 zu verlängern. Gleichzeitig aber spüre ich auch Verantwortung, weiter voranzugehen, Leistung zu bringen, um weiter Teil dieser wunderbaren Reise zu sein.”

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.