Nach Zufallstreffen: Cricket-Star outet sich als Klopp-Fan

Sportinformationsdienst
Sport1

Südafrikas Cricket-Star Faf du Plessis ist dank Jürgen Klopp zum Fußballfan geworden.


Du Plessis hatte den Teammanager des FC Liverpool im November in einem Restaurant in Kapstadt kennengelernt, das Klopp während eines Urlaubs in Südafrika besuchte.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Du Plessis hatte zusammen mit Siya Kolisi, dem Kapitän der südafrikanischen Rugby-Weltmeister, zu Mittag gegessen, als Klopp das Restaurant betrat.

Klopp: Selfie mit Du Plessis und Kolisi 

Klopp erkannte Liverpool-Fan Kolisi und gratulierte ihm zum WM-Titel. Du Plessis postete anschließend ein Selfie mit Klopp und Kolisi bei Instagram und Twitter und schrieb von einem "Wahnsinns-Moment".


Ob Klopp auch Du Plessis erkannt habe, wollte ein Reporter im Rahmen einer Pressekonferenz vor dem ersten Cricket-Test zwischen Südafrika und England am Donnerstag wissen. "Nein", erwiderte dieser lachend, "aber er hat mir versichert, dass er auch Cricket anschaut."


Du Plessis, der sich nach eigenem Bekunden bisher nicht viel aus Fußball gemacht hat, war voll des Lobes über Klopp. "Er ist so berühmt und dabei ein super Typ, er ist locker und freundlich, das zeichnet eine echte Führungspersönlichkeit aus. Ich bin ein großer Fan geworden."

Lesen Sie auch