Zverev gegen Thiem: Wer folgt dem "Djoker" ins Finale?

SPORT1
Sport1

Mit den Australian Open (hier zum Spielplan) geht der erste Grand-Slam-Turnier des Jahres in die ganz heiße Phase.

Vom 20. Januar bis zum 2. Februar treten Männer und Frauen beim mit 44 Millionen Euro dotierten Hartplatzturnier an.

Die beiden Gewinner im Einzel erhalten jeweils 2,55 Millionen Euro und selbst die Verlierer der ersten Runde bekommen noch knapp 60.000 Euro. Das Preisgeld wurde damit um insgesamt 13,6 Prozent erhöht.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige


Zverev im Kumpel-Duell gegen Thiem

Alexander Zverev steht nach einem souveränen Auftritt gegen Stan Wawrinka erstmals im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers. Zwar musste der Deutsche am Mittwoch seinen ersten Satzverlust hinnehmen, doch im Anschluss ließ er dem Schweizer keine Chance.

In der Runde der letzten Vier bekommt es Zverev mit seinem Freund Dominic Thiem zu tun. Der Österreicher gewann in einer packenden Partie in vier engen Sätzen gegen den Spanier Rafael Nadal. Beide zeigen sich in Australien in bestechender Form, was ein packendes Match verspricht. (Hier zum Spielplan der Australian Open 2020)

Der Gewinner wird Novak Djokovic im Finale fordern. Der "Djoker" ließ einem angeschlagenen Roger Federer im ersten Halbfinale keine Chance und machte nach drei Sätzen seinen achten Finaleinzug in Melbourne klar.


Jetzt aktuelle Sportartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

SPORT1 präsentiert den Spielplan in Melbourne:

Halbfinale Herren:

Roger Federer (3/SUI) - Novak Djokovic (2/SRB) 6:7, 4:6, 3:6

Freitag, 31. Januar

Halbfinale Herren:

Dominic Thiem (5/AUT) - Alexander Zverev (7/GER) (ab 9.30 Uhr MEZ)

So können Sie die Australian Open LIVE verfolgen:

TV: Eurosport
Livestream: Eurosport Player, DAZN
Liveticker: SPORT1

Lesen Sie auch