Zverev stürmt in Acapulco ins Achtelfinale

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Zverev stürmt in Acapulco ins Achtelfinale
Zverev stürmt in Acapulco ins Achtelfinale

Deutschlands Tennis-Topspieler Alexander Zverev (Nr. 2) hat beim ATP-Turnier in Acapulco das Achtelfinale erreicht.

Der Weltranglistensiebte setzte sich im ersten Match nach der Geburt seiner Tochter gegen den 17 Jahre alten Wildcard-Starter Carlos Alcaraz aus Spanien mit 6:3, 6:1 durch und trifft in Mexiko nun auf den Serben Laslo Djere.

Ebenfalls in der Runde der letzten 16 steht Dominik Koepfer nach einem 6:4, 6:2 gegen Gerardo Lopez Villasenor aus Mexiko.

Die Nummer 71 der Welt trifft im Achtelfinale des mit 1,2 Millionen Dollar dotierten Turniers auf den Kanadier Milos Raonic (Nr. 4) oder Tommy Paul (USA).