Zverev mit Nowitzki als Glücksbringer

Zverev mit Nowitzki als Glücksbringer
Zverev mit Nowitzki als Glücksbringer

Alexander Zverev hat bei seinem Grand-Slam-Comeback wohl einen prominenten Glücksbringer an seiner Seite. Basketball-Ikone Dirk Nowitzki, den Zverev schon im Vorfeld der Australian Open traf, hat sich für die Partie gegen den Peruaner Juan Pablo Varillas am Dienstag in Melbourne angekündigt. "Ich denke, dass er bei meinem Match da sein wird", sagte der Olympiasieger.

Nowitzki wird dabei früher erscheinen müssen, als zunächst geplant. Der verletzungsbedingte Rückzug von Nick Kyrgios hat Auswirkungen auf die Ansetzung von Zverevs erster Major-Partie seit den French Open. Der Auftritt des einstigen Weltranglistenersten wurde von der 1573 Arena auf die größere Margaret Court Arena verlegt und startet nicht vor 4:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit (Eurosport).