Zwei Spiele Sperre für Leverkusens Tah

Zwei Spiele Sperre für Leverkusens Tah
Zwei Spiele Sperre für Leverkusens Tah

Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah vom Bundesligisten Bayer Leverkusen ist nach seiner Roten Karte beim 2:1-Sieg bei Rekordmeister Bayern München für zwei Spiele gesperrt worden. Diese Entscheidung fällte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Dienstag.
Tah war am Samstag in der 81. Minute von Schiedsrichter Guido Winkmann (Kerken) nach einer Notbremse des Feldes verwiesen worden.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch